Angebot!

Mondraker Superfoxy 2021 | Ultimative Enduro MTB Genuss

3,499.003,599.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1MO00921 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Mondraker Superfoxy Ultimativ Enduro MTB aus Aluminium für 2021

Das Mondraker Superfoxy gehört zur Königsklasse der Enduro-Mountainbikes. 170/160 Millimeter Federweg, 29 Zoll für beste Überrolleigenschaften, Mondrakers „Forward Geometry“ und ein ausgereifter Hinterbau. Das 2020 Mondraker Edel-Enduro Superfoxy war wegen des Carbonrahmens bislang ziemlich exklusiv. Jetzt kommt das Enduro-MTB erstmals auch in Aluminium und wird dadurch deutlich erschwinglicher.

Mondraker Superfoxy Alu: Rahmen und Geometrie

In Sachen Geometrie orientiert sich das Alu-Bike selbstverständlich am großen Bruder in Carbon und soll hier wie dort massig Laufruhe und Sicherheit in den Abfahrten mit einer angenehmen Sitzposition zum Pedalieren verbinden. Der Reach fällt mit 490 Millimetern in Rahmengröße L Mondraker-typisch lang aus und wächst beziehungsweise schrumpft pro Rahmengröße um 20 Millimeter. Der Lenkwinkel ist 65 Grad flach, der Sitzwinkel 76 Grad steil, das Tretlager sitzt mit einer Absenkung von nur 20 Millimetern verhältnismäßig hoch. Aufsetzer über tiefe Stufen sollten damit also auch bergab kein Problem sein, wenn sich mancher auch wünschen wird, noch tiefer im Bike zu stehen. Die Kettenstreben lassen sich – anders als beim Carbon-Modell – nicht verstellen und sind zugunsten der Laufruhe auf 445 Millimeter fixiert.

Zusätzliche Informationen

Bike Size

Datenblatt

Rahmen Aluminium: SuperFoxy 29 6061 Alloy Stealth Evo, hydrogeformter Schlauch, Nullaufhängungssystem, 160 mm Federweg, Vorwärtsgeometrie, einteiliges Monoblock-Oberlenker, SuperBoost 12×157 mm Hinterachse, konisches Steuerrohr, 73 mm BSA-Innenlager, spezielles 1x-Antriebsstrangdesign, Innenführung der Teleskopsattelstütze, max. Kapazitätsversiegelte Lager, ISCG 05, Mondraker M068 Schaltauge
Gabel RockShox Zeb RC 29, 170 mm Federweg, Ladegerät, DebonAir, konisches Gabelschaftrohr, Boost 15×110 mm Achse, 38 mm Aluminiumrungen, Versatz 44 mm. Einstellungen: langsame Kompression zum Verriegeln, Rückprallen, Luftvorspannung
Stoßdämpfer hinten Fox Float DPX2 LV EVOL Leistung, 205×65 mm. Einstellungen: Kompressionshebel mit 3 Positionen, langsamer Rückprall, Luftvorspannung. Zapfen oben montiert, 22,2×10 mm untere Buchsen
Schalthebel Sram Trigger SX Eagle, X-Betätigung 1: 1, 1×12-Geschwindigkeit
Schaltwerk Sram SX Eagle, Rollenlagerkupplung Typ 3, Käfigschloss, langer Käfig, X-Betätigung 1: 1, 12-Gang
Kassette Sram PG-1210, 11-50T
Kette Sram SX Eagle, Powerlock
Kurbelgarnitur Truvativ Descendant 7K Eagle, SuperBoost, DUB-Achse, direkt montiertes Kettenblatt, 170 mm (S / M), 175 mm (L / XL), 32T, CNC-gefräste Legierung, X-SYNC 2
Bremsen Sram G2 R, Hydr. Scheibenbremse, 4-Kolben-Bremssattel, Mittellinie 200/200 mm IS 6 Schrauben einteilige Rotoren
Radsatz MDK-EP1 29 TLR ASY, asymmetrischer Rand, 30 mm Innenbreite, schlauchlos, 32 Speichen
Hubs Vorne: Formel DC711, Boost 15×110 mm, abgedichtete Lager, IS 6-Schrauben / Rückseite: Formel DC157, SuperBoost 12×157 mm, abgedichtete Lager, IS 6-Schrauben
Reifen Vorderseite: Maxxis Minion DHF, schlauchlos, 3C MAXX TERRA Compound, EXO + Schutz, 120 TPI, Faltperle, 29×2,5 „WT / Rückseite: Maxxis Minion DHR II, schlauchlos bereit, 3C MAXX TERRA Compound, EXO + Schutz, 120 TPI, Faltperle, 29 x 2,4 „WT
Lenker Onoff Sulphur 1.0 doppelt konifizierte 6061-Legierung, 20 mm Steigung, 780 mm Breite, 9 ° Backsweep, 5 ° Upsweep, 31,8 mm Barbore
Griffe Onoff Twin, 1lock-on, 135 mm
Stengel Onoff Sulphur FG 30 mm, 0º, 6061 geschmiedete Legierung, 31,8 mm Widerhaken
Headset Onoff Saturn verjüngt sich für 1-1 / 8 ?bis 1-1 / 2? Steuerrohr, ACB-abgedichtete Lager, 41×30,2x7x45ºx45º (oben), 51,9x40x8x45ºx45º (unten)
Sattel SDG BEL-AIR 3.0, LPU-Schaum, Stahlschienen
Sattelstütze Onoff Pija-Tropfer innen, 31,6 mm Durchmesser, 337 x 100 mm (S), 387 x 125 mm (M), 425 x 150 mm (L), 465 x 170 mm (XL)
Gewicht 15,8 kg

Geometrie

Rahmengröße S M L XL
Radgröße (Zoll) 29 29 29 29
Sitzrohr (mm) 380 420 470 510
Oberrohr (mm) 605 625 650 670
Kettenstreben (mm) 445 445 445 445
Steuerrohrlänge (mm) 100 110 130 130
Steuerrohrwinkel (°) 65 65 65 65
Sitzrohrwinkel (°) 71 71 71 71
Radstand (mm) 1224 1245 1273 1293
Stapel (mm) 621 621 639 639
Reichweite (mm) 450 470 490 510

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mondraker Superfoxy 2021 | Ultimative Enduro MTB Genuss“
Open chat
Hi 👋
Wie können wir dir helfen?