Seite wählen

ENDURO MOUNTAINBIKE HÜTTENTOUR

Super Singletrack auf anspruchsvollem Terrain mit den schönsten Hütten der österreichischen Alpen und der nördlichen Dolomiten

2-5 Juli 2020

20-23 August 2020

Kontaktiere uns für Ihre eigenen Termine

Mit unseren geführten Mountainbike Hüttentouren in den Tiroler Alpen und den nördlichen Dolomiten erlebst du ein spezielles Abenteuer. Wir lassen die staubigen Bikeparks hinter uns und beschäftigen uns mit den echten alpinen Singletracks. Unsere Routen sind speziell, herausfordernd und einzigartig.

Die österreichischen Alpen und die nördlichen Dolomiten sind perfekt für Ihren Radurlaub. Ausgezeichnete und herausfordende Enduro-Trails verbinden die Berghütten für einen wunderschönen Bergerlebnis auf dem Rad.

Berühmt für ihre Gastfreundschaft, empfangen uns die österreichischen und italienischen Hüttenwirte während unseres Abenteuers. Herzhafte Küche stärkt uns für die Etappen. Das leckere Essen und die alpine Atmosphäre sind – nun ja – einfach nur wie herrlich.

ÜBERBLICK

Inklusive

  • 4 Tage Singletrack Abenteuer mit Guide
  • 3 Nächte in Berghütten mit Frühstück und Abendessen
  • Bikepflege Workshop
  • Kleines Bikefitting ABC
  • Core Training jeden Morgen
  • Bike Austria T-Shirt

PREISE

(Basierend auf Gruppen mit 5 Fahrern)

  • 475 € / Person / im Schlafsaal
  • +100 € pro Person für eigenes Zimmer
  • Ermäßigung für Jugendliche

 

NICHT INKLUSIV

  • Liftkarten, wenn benötigt
  • Mittagessen/Getränke/Jause

 

PROGRAMM IM DETAIL

Donnerstag: 

  • 9:00 – Treffen im Cafe Zentral in Innichen
  • Treffen bei Kaffee & Kuchen um den Plan nochmals durchzugehen, anschließend Testfahrt
  • Anfahrt auf die Sillianhütte (2447 m) über die Kärntner Höhenwege (17 km, 1400 HM)
  • 3:30: Ankunft in der Hütte, freiwillige Runde aufs Heimkehrkreuz
  • 6:00 Abendessen / Übernachtung auf der Sillianhütte

Freitag:

  • 7:30 – Coretraining im Schatten der Drei Zinnen
  • 08:00: Frühstück
  • 08:30: Start der Tour (45 km, 3600 hm mit 700 hm ohne Lift)
  • 12:00: Mittagspause auf der Rotwandwiese Hütte
  • 16:00: Ankunft in der Sillianhütte. Zeit zum entspannen
  • 18:00: Abendessen / Übernachtung auf der Sillianhütte

Samstag:

  • 7:30 – Coretraining im Schatten der Drei Zinnen
  • 08:00: Frühstück
  • 08:30: Start der Tour (36 km / 1490 HM)
  • 16:00: Ankunft in der Nemeshütte
  • 18:00: Abendessen / Übernachtung in der Nemeshütte

Sonntag:

  • 7:30 – Coretraining im Schatten der Drei Zinnen
  • 08:00: Frühstück
  • 08:30: Start der Tour ins Val die Sestro (24 km / 400 HM)
  • 14:00: Ankunft in Innichen. Tour Recap beim gemütlichen Kaffee.

ANFORDERUNGEN

Fähigkeiten

Diese Tour ist nicht für Anfänger geeignet. Wir fahren meist auf technisch fordernden Trails die euch viel abverlangen, aber auch umso mehr zurückgeben. Die schwersten Trails sind S2. Je nach Teilnehmerfeld fahren wir auch auf schwereren Trails.

FITNESS

Diese Hüttentour ist für alle alle die herausforderndes Terrain lieben und sich nicht vor Höhenmetern scheuen. Gelegentlich nehmen wir den gemütlichen Lift, aber man sollte fit genug für 1000 HM am Stück sein und Fahrten mit 6 Stunden auf Singletrail schaffen. Fragen? Wir freuen uns auf dich!

Ausrüstung

Obwohl Hardtailbikes auch OK sind, empfehlen wir Endurobikes mit 130 mm Federweg. Keine Sorge, du bist bestens auf allen Stellen überwacht bei denen du dir nicht 100% sicher bist. Gute Reifen mit 2.35″ sind Pflicht, dazu Knie- und Ellbogenschutz, Rucksack, Handschuhe und Regenzeug für schlechtes Wetter. Falls du dir nicht sicher bist, melde dich kurz bei uns, wir helfen dir gerne.

BEREIT ZU FAHREN?

DIE TRAILS SIND BEREIT
FOAMA!